Osterferien Fuerteventura

Frohe Ostern aus Fuerteventura! Wer möchte das nicht gerne sagen? Die beliebte Insel ist etwas ruhiger als die anderen Kanarischen Inseln und eignet sich daher perfekt für Reisende, die ihr Osterfest nicht in zu viel Trubel verbringen möchten. Fuerteventura hat eine wüstenartige Landschaft, gemütliche Dörfer und ein warmes Klima im Frühling. Entspannte Osterferien sind garantiert!
Schöne Strände und beeindruckende Sanddünen
Das Paradies für Surfer und andere Wassersportler
Entdecke die Insel auf eigene Faust mit einem Mietwagen
Ein ruhiger Urlaub mit Sonnenschein pur

Osterferien auf Fuerteventura – mach das Beste draus!

Entspannung unter der spanischen Sonne anstatt Alltagsstress? Verbringe die Osterferien mit deinen Liebsten auf Fuerteventura! Die Kanarische Insel ist nicht ohne Grund eine beliebte Ferieninsel bei deutschen Urlaubern. Das ganze Jahr über ist es warm und sonnig. Und während man an einem der weißen Sandstrände liegt, weht einem eine leichte, erfrischende Brise um die Ohren. Herrlich!

Fuerteventura ist die zweitgrößte der Kanarischen Inseln und zugleich die am dünnsten besiedelte. Nur rund 50.000 Menschen leben auf einer Fläche von 1.731 km². Dadurch ist Fuerteventura viel ruhiger als seine Nachbarinseln und eignet sich perfekt für einen Erholungsurlaub. Die Landschaft bildet ebenfalls einen Kontrast zu den anderen Kanaren, auf denen die Vulkanlandschaft dominiert. Fuerteventura beheimatet eine wüstenartige Landschaft mit riesigen Sanddünen. Eine beeindruckende Kulisse!

Was hat Fuerteventura alles zu bieten?

Kilometerlange Sandstrände mit türkisblauem Wasser – das hört sich nach Karibik an, ist aber mit viel weniger Flugzeit auf dieser Kanarischen Insel zu finden. Die Oase der Ruhe ist regelrecht zum Greifen nah: Fuerteventura lässt sich in etwa 4,5 Stunden erreichen. Neben ihren malerischen Landschaften hat die Insel außerdem zahlreiche schöne Hotels und eine leckere Auswahl an Tapas zu bieten. Das werden unvergessliche Osterferien auf Fuerteventura!

Oftmals wird dem Namen Fuerteventura die Bedeutung „starker Wind“ zugeschrieben. Dies ist aber nicht ganz richtig, denn das Wort ist viel zu alt, um es mit Wörtern aus dem heutigen Spanisch zu deuten. Aber es verwundert nicht, dass die (fast) wortwörtliche Übersetzung oftmals als richtig erachtet wird. Denn auf der Insel ist so gut wie immer Wind vorhanden. Wassersportler kommen dadurch voll auf ihre Kosten und Fuerteventura ist ein wahres Mekka für Surfer, Segler, Kitesurfer und Windsurfer. Aber keine Sorge, du musst kein Profi sein um dich während deiner Osterferien auf Fuerteventura auf dein Surfbrett zu schwingen. Für Anfänger gibt es auf der Insel auch Surfschulen.

Auch wenn du lieber einen entspannten Urlaub haben möchtest, spricht nichts gegen eine kleine (oder große) Entdeckungstour. Es lohnt sich, ein Auto zu mieten und die Insel auf eigene Faust zu erkunden. Wo solltest du vorbeifahren? Ein paar Tipps sind der Aussichtspunkt Mirador de Morro Velosa, die Hafenstadt El Cotillo, das Fischerdorf Ajuy und die ehemalige Hauptstadt Betancuria. Es gibt natürlich noch so viel mehr zu entdecken!

Die besten Urlaubsorte in Fuerteventura

Die touristischen Gebiete befinden sich am nördlichsten und südlichsten Punkt der Insel. Im Norden ist Corralejo der beliebteste Ferienort. Hier findest du einen schönen Sandstrand, eine Altstadt und beeindruckende Sanddünen. Auch wenn es auf Fuerteventura nach Sonnenuntergang generell eher ruhig zugeht, findet man in Corralejo trotzdem ein reges Nachtleben vor.

Ein beliebter Urlaubsort im Süden der Insel ist die Costa Calma – die „ruhige Küste“. Wie es der Name schon verrät: hier kannst du die Seele baumeln lassen, während du am seichten Sandstrand entlangspazierst. Morro del Jable ist ebenso ein beliebtes Urlaubsziel im Süden von Fuerteventura. Das gemütliche Dorf beherbergt zahlreiche Fischrestaurants, malerische Geschäfte und einen schönen Strand.

Lieber andere Ferien auf Fuerteventura verbringen?

Darum bei HolidayDiscounter buchen:

  • Immer das passende Angebot
  • Selbstverständlich keine Buchungsgebühren
  • Sicherheit von ANVR, DRV & VIR
  • Sieben Tage die Woche geöffnet

Sicher buchen:

Wir verstehen Urlaub.