All Inclusive Gran Canaria

Bist du auf der Suche nach einem Rundum-Sorglos-Urlaub im sonnigen Süden? Dann ist ein All Inclusive Urlaub auf Gran Canaria das Richtige für dich. Die größte der Kanarischen Inseln überzeugt durch ein angenehmes Klima (auch im Herbst und Winter), lebendige Badeorte und viele Sehenswürdigkeiten. Am Strand geht stets eine leichte Brise, sodass du auch im Sommer nicht vor Hitze stöhnen musst.
Das ganze Jahr über Sonne, auch im Winter
Erkunde Playa del Inglés, Maspalomas oder Puerto Rico
Genießen, ohne an die Urlaubskasse denken zu müssen
Kulturangebote & Ausflugsziele

All Inclusive Gran Canaria – mach das Beste draus!

Es klingt fast zu schön, um wahr zu sein: Auf den Kanarischen Inseln scheint (fast) das ganze Jahr über die Sonne, die Flugdauer ist kurz und man kann zwischen vielen luxuriösen Hotels wählen. Kein Wunder, dass sich jedes Jahr viele deutsche Urlauber in den sonnigen Süden aufmachen. Ein All Inclusive Urlaub auf Gran Canaria kombiniert all diese Vorteile mit dem entspannten Genuss eines rundum versorgten Aufenthalts.

Während deines All Inclusive Urlaubs auf Gran Canaria brauchst du dir um deine Verpflegung keinerlei Gedanken zu machen. Frühstücks-, Mittags- und Abendbuffet sind in deinem Reisepreis inbegriffen, und auch ein kühles Getränk an der Bar belastet deine Urlaubskasse nicht. Du kannst deine Gedanken also ganz auf die Auswahl des besten Strandes oder Ausflugsziels richten.

Wo möchtest du deinen All Inclusive Urlaub auf Gran Canaria verbringen?

Der beliebteste Badeort auf Gran Canaria für einen All Inclusive Urlaub ist Playa del Inglés. Hier schlägt das touristische Herz der Insel. Wenn du einen Tag außerhalb deines Drei-, Vier- oder Fünf-Sterne-Resorts verbringen möchtest, solltest du den kilometerlangen Strand von Playa del Inglés besuchen.

Weitere beliebte Badeorte für einen All Inclusive Urlaub auf Gran Canaria sind Maspalomas und Puerto Rico. Die quirligen Städtchen bieten dir eine große Auswahl an Restaurants, Bars und Geschäften – und natürlich einen schönen Strand. In Maspalomas findest du außerdem eine ausgedehnte Dünenlandschaft.

Los geht’s!

Nur weil du in deinem All Inclusive Urlaub auf Gran Canaria sorgenfrei die Seele baumeln lassen kannst, musst du natürlich nicht jeden Tag am Hotelpool in der Sonne liegen. Dafür ist die Insel viel zu abwechslungsreich. Während die einen Besucher durch die schroffen Klippen klettern, wandern andere Aktivurlauber gerne durch die imposanten Wälder und Naturparks.

Kulturliebhaber kommen während eines All Inclusive Urlaubs auf Gran Canaria ebenfalls auf ihre Kosten. Traditionelle Dörfer und archäologische Sehenswürdigkeiten kannst du entweder auf eigene Faust oder im Rahmen einer geführten Tour, etwa einer Jeep-Safari, erkunden. Auch die Hauptstadt Las Palmas oder der Pilgerort Teror sind einen Besuch wert.

Darum bei HolidayDiscounter buchen:

  • Immer das passende Angebot
  • Selbstverständlich keine Buchungsgebühren
  • Sicherheit von ANVR, DRV & VIR
  • Sieben Tage die Woche geöffnet

Sicher buchen:

Wir verstehen Urlaub.