Sommerferien Lanzarote

Sonnenbaden ist das Schlüsselwort für deine Sommerferien auf Lanzarote! Auf der Kanarischen Insel herrscht ein mildes, subtropisches Klima und es weht stets eine angenehme Brise, sodass es auch im Sommer nicht zu heiß ist. Zwischen hübschen Badeorten und Vulkanlandschaft warten viele Sehenswürdigkeiten darauf, von dir entdeckt zu werden. Dank der großen Auswahl an (Familien-)Hotels und Appartements hast du deine Sommerferien auf Lanzarote im Handumdrehen gebucht!
Lanzarote ist die Insel des ewigen Frühlings
Nur etwa vier Flugstunden entfernt
Urlaubsmix aus Sonne, Strand, Natur und Kultur
Große Auswahl an (Familien-)Hotels

Sommerferien auf Lanzarote – mach das Beste draus!

Suchst du einen abwechslungsreichen Urlaub in der Sonne? Ein Reiseziel, an dem du kulturelle Ausflüge unternehmen oder einfach nur am Strand relaxen kannst, und an dem es genügend (Familien-)Hotels zur Auswahl gibt? Dann verbringe deine Sommerferien auf Lanzarote.

Lanzarote gehört zu den Kanarischen Inseln und ist mit einer Größe von 800 km2 etwas kleiner als Gran Canaria, Teneriffa und Fuerteventura. An Vielseitigkeit und Schönheit steht sie ihren großen Schwestern jedoch in nichts nach.

Deine Sommerferien auf Lanzarote bestehen aus Sonnenurlaub, Naturerlebnis und kulturellen Höhepunkten. Die Insel bietet dir palmengesäumte Strände, eine beeindruckende Vulkanlandschaft und die leckersten Tapas.

Wo willst du deine Sommerferien auf Lanzarote verbringen?

Für deine Sommerferien auf Lanzarote stehen dir verschiedene Badeorte zur Verfügung. Der Ort mit der größten Strandfläche heißt Puerto del Carmen. Insgesamt sind die über einen lebendigen Boulevard verbundenen Strände stolze 6 km lang. Im Gegensatz zur quirligen Promenade wirkt das alte Zentrum von Puerto del Carmen eher gemütlich und ursprünglich.

Die schönsten Strände Lanzarotes findest du im ehemaligen Fischerdorf Playa Blanca. Die Papagayo-Strände sind kleiner als die Strände in Puerto del Carmen, aber außerordentlich beliebt. Wer seine Sommerferien auf Lanzarote in Playa Blanca verbringt, kann sich außerdem auf eine charmante Altstadt und ein neues Zentrum mit Restaurants, Bars und Läden freuen.

Daneben gibt es noch weitere Optionen, wie das gemütliche Costa Teguise oder die spannende Hauptstadt Arrecife.

Die schönsten Ausflugsziele auf Lanzarote

Sonnenbaden und Planschen, Strandspaziergänge oder Tapas-Verkostungen: Langeweile kommt während deiner Sommerferien auf Lanzarote bestimmt nicht auf, auch wenn du jeden Tag am Strand verbringst. Trotzdem solltest du dir die Insel genauer ansehen, entweder auf eigene Faust mit einem Mietwagen oder auf einer geführten Exkursion.

Gerne möchten wir dir die Vulkanlandschaft im Nationalpark Timanfaya, die Weingüter in La Geria, den Sonntagsmarkt in Teguise und die Werke des Künstlers César Manrique ans Herz legen. Zu diesen gehören u.a. der Aussichtspunkt Mirador del Río, ein Konzertsaal in der Höhle Cueva de los Verdes und die Kulturstätte Jameos del Agua. Auch Manriques ehemaliges Haus kannst du auf Lanzarote besichtigen.

Darum bei HolidayDiscounter buchen:

  • Immer das passende Angebot
  • Selbstverständlich keine Buchungsgebühren
  • Sicherheit von ANVR, DRV & VIR
  • Sieben Tage die Woche geöffnet

Sicher buchen:

Wir verstehen Urlaub.

3.8 / 5

Großes angebot, günstige reisetage wählbar

Das Angebot ist sehr groß. Außerdem besteht die Möglichkeit individuelle...

Mehr lesen