Herbstferien Italien

Für deine Herbstferien in Italien hast du die Wahl zwischen den Inseln Sardinien oder Sizilien, einem Aktivurlaub am Gardasee oder einer Städtereise nach Rom, Mailand oder Venedig. Darüber hinaus stehen natürlich noch viele weitere Reiseziele zur Auswahl. Doch egal, für welchen Ort du dich entscheidest: Bella Italia wird dein Herz im Sturm erobern! Denn Liebe geht bekanntlich durch den Magen, und die italienische Küche gilt nicht umsonst als eine der besten der Welt.
Vielseitige Urlaubsziele zur Auswahl
Inselurlaub auf Sardinien oder Sizilien
Lass dich von Rom oder Mailand überraschen
Pizza und Pasta bis zum Abwinken

Herbstferien in Italien – mach das Beste draus!

Du möchtest in den Herbstferien einfach mal weg und noch ein paar Sonnenstrahlen genießen, bevor der Winter kommt? Dann solltest du deine Herbstferien in Italien verbringen! Hier können die Temperaturen im Oktober noch über 20 °C erreichen.

Herbstferien in Italien sind nicht nur wegen des schönen Spätsommerwetters eine gute Idee, sondern auch weil das Land so unglaublich vielfältig ist. Zieht es dich in die romantische Toskana, suchst du Inselgefühle auf Sardinien oder Sizilien, oder reizt dich ein Städtetrip nach Rom oder Mailand? Dir stehen alle Möglichkeiten offen.

Italienische Genüsse

Ein hervorragender Grund für Herbstferien in Italien ist die gute italienische Küche. Pizza, Pasta und natürlich das italienische Eis verwöhnen Leib und Seele. Dazu einen guten Kaffee, Cappuccino oder Espresso – oder lieber doch ein Glas Wein? Gut möglich, dass du ein paar Gramm schwerer aus deinen Herbstferien in Italien zurückkehrst, aber das ist es allemal wert!

Wo verbringst du deine Herbstferien in Italien?

Die beliebtesten Reiseziele für Herbstferien in Italien sind die spannenden Städte und die Inseln. Auf Sizilien und Sardinien kannst du aktiv in der Natur unterwegs sein, Kulturausflüge unternehmen und die Sonne genießen. Mit etwas Glück ist es sogar noch warm genug für einen Tag am Strand und ein Bad in den Wellen.

Wer im Urlaub gerne in fremde Kulturen eintaucht, ist in Italien an der richtigen Adresse. Auf einem Städtetrip sieht man viele kulturelle Höhepunkte innerhalb kurzer Zeit. Rom gilt dank seiner zahlreichen Relikte aus dem Römischen Reich als großes Freilichtmuseum. Zu den weltberühmten Sehenswürdigkeiten gehören der Trevi-Brunnen, das Kolosseum, der Vatikan, die Spanische Treppe und das Forum Romanum.

Mode in Mailand

Neben Kunst, Kultur und Kulinarik kann sich Italien zahlreicher populärer Modedesigner rühmen. Wer in seinen Herbstferien in Italien in Top-Mode schwelgen oder sie mit nach Hause nehmen will, sollte nach Mailand reisen. Nach einer Besichtigung des Mailänder Doms kannst du auf der Via Sante Andrea und der Via della Spiga nach Herzenslust shoppen. Fußballfans vertreiben sich währenddessen im San-Siro-Stadion die Zeit …

Wo möchtest du deine Herbstferien in Italien am liebsten verbringen? Auch der Gardasee, die Küste entlang der Adria oder Kalabrien sind reizvolle Urlaubsziele für abwechslungsreiche Tage im Süden.

Darum bei HolidayDiscounter buchen:

  • Immer das passende Angebot
  • Selbstverständlich keine Buchungsgebühren
  • Sicherheit von ANVR, DRV & VIR
  • Sieben Tage die Woche geöffnet

Sicher buchen:

Wir verstehen Urlaub.

3.8 / 5

Großes angebot, günstige reisetage wählbar

Das Angebot ist sehr groß. Außerdem besteht die Möglichkeit individuelle...

Mehr lesen