Lanzarote Urlaubsorte

Wo am besten übernachten? Die schönsten Urlaubsorte auf Lanzarote

Eine faszinierend schöne Landschaft, Dörfer mit schneeweißen Häusern und lebhafte Badeorte – das ist kurz und bündig, was dich auf der Kanareninsel erwartet. Nun musst du dich nur noch entscheiden, wo du übernachten möchtest. Um dir etwas auf die Sprünge zu helfen, stellen wir dir die schönsten Urlaubsorte auf Lanzarote vor.

Puerto del Carmen

Puerto del Carmen ist das ideale Reiseziel für einen Strandurlaub, denn dieser Urlaubsort hat mit Abstand die größte Fläche an Sandstränden. Die Strände erstrecken sich über einen Küstenabschnitt von nicht weniger als 6 km und sind durch die Avenida de Las Playas, eine schön angelegte Promenade, miteinander verbunden.

Puerto del Carmen lässt sich grob in zwei Teile unterteilen. Die ruhige Altstadt befindet sich in der Nähe des Hafens von Puerto Tinosa. Hier herrscht eine authentisch kanarische Atmosphäre und du kannst auf den Straßen mit Einheimischen plaudern. Von den Cafés am Hafen hast du einen wundervollen Blick auf das Meer und auf die vulkanischen Berge, und bei gutem Wetter kannst du von hier aus sogar Fuerteventura sehen.

Die Neustadt beheimatet eine Reihe von Bars, Restaurants, Diskotheken und Nachtclubs. Hier findest du auch das große Einkaufszentrum Biosfera Plaza. Die Hotels und Apartmenthäuser sind nicht höher als vier Stockwerke, weshalb die Stadt trotz ihrer Beliebtheit nicht überlaufen wirkt. Wie schön!

Hotel Beatriz Playa & Spa, LanzaroteIm Hotel Beatriz Playa & Spa stehen Sonne, Meer und Entspannung an erster Stelle. Das Hotel liegt direkt am Strand und verfügt über mehrere Pools, Restaurants sowie Sport- und Kindereinrichtungen. Und du kannst All Inclusive buchen!

Lanzarote Urlaubsorte: Puerto del Carmen

Playa Blanca

Playa Blanca ist ein weiteres gutes Beispiel dafür, dass die authentische Atmosphäre eines Urlaubsortes trotz Tourismus erhalten bleiben kann. Denn das ehemalige Fischerdorf im Süden der Insel konnte trotz der großen Hotelanlagen seinen ursprünglichen Charme weitestgehend bewahren. Das ursprüngliche Dorf geht in Playa Blanca fast nahtlos in den neueren und kommerzielleren Teil über.

Bei einem Aufenthalt in diesem Urlaubsort auf Lanzarote hast du außerdem mehrere Strände in direkter Nähe und der schöne Hafen verleiht dem Ort ein angenehmes Flair.

Und die Umgebung? Playa Blanca erstreckt sich von den berühmten Papagayo-Stränden bis zum Faro-Park und dem Leuchtturm Faro de Pechiguera. Die Papagayo-Strände (eine Ansammlung mehrerer kleiner Strände) sind zweifellos das Highlight in der Gegend. Da sie nur über unbefestigte Straßen und zu Fuß erreichbar sind, sind sie glücklicherweise nicht allzu überlaufen. Vor allem nicht in der Nebensaison!

Club Playa Blanca Hotel, LanzaroteIm Club Playa Blanca Hotel ist ein gelungener Urlaub garantiert. Du übernachtest in komfortablen Bungalows, hast mehrere Pools zur Auswahl und kannst All Inclusive buchen. Darüber hinaus kannst du den Wasserpark im Schwesterhotel nutzen!

Lanzarote Urlaubsorte: Playa Blanca

Costa Teguise

Am Strand entspannen, sich im Wasserpark amüsieren und auf dem Boulevard einheimische Tapas genießen … Bei einem Urlaub in Costa Teguise kannst du all diese Dinge ganz einfach kombinieren.

Costa Teguise liegt an der Ostküste von Lanzarote und verfügt über mehrere Strände. Der größte von ihnen ist der Playa de las Cucharas. Hier kannst du nicht nur in der Sonne relaxen, sondern auch (Wind)surfen.

Der Urlaubsort auf Lanzarote ist zudem ein guter Ausgangspunkt, um die Insel zu erkunden. Besuche zum Beispiel die Hauptstadt Arrecife, schlendere über den Sonntagsmarkt in Teguise oder erkunde die Vulkanlandschaft im Timanfaya-Nationalpark.

Los Zocos Impressive LanzaroteIm Los Zocos Impressive Lanzarote wird es dir sicherlich an nichts fehlen. Die Apartmentanlage bietet zahlreiche Swimmingpools, Ausstattungen für Jung und Alt, mehrere Restaurants und Bars und den Strand in Fußnähe.

Lanzarote Urlaubsorte: Costa Teguise

Weitere schöne Urlaubsorte auf Lanzarote

Natürlich sind die oben genannten Urlaubsorte auf Lanzarote nur eine kleine Auswahl. Um dir noch mehr Optionen für deinen Urlaub zu geben, haben wir ein paar weitere tolle Orte für dich aufgelistet. Diese Urlaubsorte solltest du vor allem in Betracht ziehen, wenn du einen etwas ruhigeren Urlaub verbringen möchtest:

  • Puerto Calero ist eine Art schicker Vorort von Puerto del Carmen. Der Ort, den der Designer Luis Ibáñez Magalef auf dem Reißbrett entworfen und umgesetzt hat, beherbergt einen luxuriösen Hafen, eine schöne Promenade und schicke Geschäfte. Kurzum ist der Urlaubsort ideal für alle, die sich nach einem ruhigen und luxuriösen Urlaub sehnen.
  • Yaiza liegt zwar nicht direkt am Strand, ist aber ein toller Ort zum Übernachten. Das Dorf im Landesinneren von Lanzarote wird von vielen Einheimischen und Touristen als einer der schönsten Orte der Insel angesehen. Das verdankt es unter anderem seinem charmanten Ortskern mit weißen Häusern mit grünen Türen und Fensterrahmen. Und du kannst in einer Tapas-Bar aus den 1890er Jahren großartige lokale Gerichte essen!
  • Kann man eine Hauptstadt als „Badeort“ verstecken? Das geht bei Arrecife auf jeden Fall, denn die Hauptstadt hat einen feinen Sandstrand, an dem du dich unter den Einheimischen sonnen kannst. In der Einkaufspassage gibt es eine große Auswahl an Bars, Restaurants und Geschäften, und du kannst sogar etwas Kultur erleben. Das nennen wir Vielseitigkeit!

In welchem dieser schönen Urlaubsorte auf Lanzarote würdest du gerne übernachten?

Über den Autor

Laura

Neben meiner Arbeit als Online Content Marketer bei HolidayDiscounter liebe ich es, die Welt zu bereisen. Und um danach meine Reisegeschichten in Wort und Bild zu teilen. Am liebsten von bekannten Orten in Europa, obwohl auch europäische Städte zu meinen Favoriten gehören. Ich träume mich auch gerne an tropische Reiseziele!

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert