Ausflüge Lanzarote

Entdecke die Insel! Die besten Ausflüge auf Lanzarote

Obwohl die Kanareninsel einen regelrecht dazu einlädt, an ihren schönen Stränden so richtig zu faulenzen, wäre es doch schade, wenn du während deines Urlaubs nicht auch auf eine kleine Erkundungstour gehen würdest. Buche einen dieser Ausflüge auf Lanzarote und entdecke, was die Insel alles zu bieten hat!

Mit einer Fläche von über 800 km² ist Lanzarote die drittgrößte Insel der Kanaren. Wenn du auf der Suche nach einem abwechslungsreichen Urlaub bist, ist diese Kanareninsel eine gute Wahl: neben den vielen Möglichkeiten für Sonnen- und Strandfans kommen hier auch Natur- und Kulturliebhaber voll auf ihre Kosten. Am besten lassen sich die Highlights auf Lanzarote bei einem oder mehreren Ausflügen erkunden.

Bitte beachte: Die folgenden Ausflüge werden von einem unserer Partner angeboten. Du kannst – auch wenn du deinen Urlaub (noch) nicht bei uns gebucht hast – deinen Ausflug ganz einfach direkt dort online buchen. Praktisch!

Lerne den vulkanischen Ursprung kennen

Lanzarote hat – genau wie die anderen Kanarischen Inseln – einen vulkanischen Ursprung. Dieser wird auch im Nationalpark Timanfaya sichtbar, der aufgrund seiner einzigartigen Landschaft unter Naturschutz steht.

Während eines Urlaubs auf Lanzarote kannst du den Park und den Vulkan auf eigene Faust mit einem Mietwagen erkunden oder einen Ausflug buchen. Es werden zahlreiche Varianten dieses Ausflugs angeboten.

Wir haben ein paar unserer Favoriten für dich aufgelistet:

Ausflüge Lanzarote: Timanfaya

Alle Highlights an einem Tag

Willst du in kurzer Zeit möglichst viel von der Insel sehen, damit du die restlichen Tage in Ruhe am Strand verbringen kannst? Dann empfehlen wir dir eine Tagestour, bei der du mit einem Bus zu den bekanntesten Highlights der Insel fährst.

Auch für diesen Ausflug werden mehrere Varianten angeboten. Viele von ihnen beinhalten den Besuch des oben erwähnten Nationalparks sowie der Jameos del Agua und der Cueva de Los Verdes.

Eine weiteres berühmtes Highlight der Insel ist die grüne Lagune, und in vielen Fällen steht auch eine Weinverkostung in La Geria auf dem Programm.

Freue dich auf einen Tag voller spannender neuer Eindrücke. Viel Spaß!

Siehe dir diesen Tagesausflug an

Ausflüge Lanzarote: Highlights

Zwei Inseln in einem Urlaub

Wie praktisch ist es, dass du gleich zwei Inseln in einem Urlaub besuchen kannst! Denn mit einem Tagesausflug kannst du ganz einfach von Lanzarote nach Fuerteventura reisen. Nach einer kurzen Bootsfahrt kannst du bereits die Nachbarinsel betreten. Zeit, dort auf Entdeckungstour zu gehen!

Was wirst du bei diesem Ausflug erleben? Du besuchst das nördliche Dorf Corralejo, lernst das Leben der Einheimischen im Fischerdorf El Cotillo kennen, wirfst einen Blick in ein besonderes Naturschutzgebiet und bestaunst die Sanddünen.

Und am Ende dieses Tages wirst du auch verstehen, warum Fuerteventura bei Strandfans so beliebt ist: Du findest dort wunderschöne, weiße Sandstrände.

Buche diesen Ausflug

Ausflüge Lanzarote: Fuerteventura

Entdecke die achte Kanareninsel

Bis vor kurzem gab es sieben unabhängige Kanarische Inseln: Gran Canaria, Teneriffa, Fuerteventura, Lanzarote, La Palma, La Gomera und El Hierro. La Graciosa – die bis vor kurzem noch zu Lanzarote gehörte und jetzt unabhängig geworden ist – ist nun die achte Insel. Und diese kannst du bei einem Ausflug besuchen!

Die Insel La Graciosa liegt nur 7 km von Lanzarote entfernt, hat eine Fläche von 29 km² und auf ihr leben rund 700 Einwohner. Die kleine, aber faszinierende Insel bietet vor allem eines: eine atemberaubende Landschaft.

Bei einem Tagesausflug mit dem Boot kannst du die Insel bereits von der Küste aus bewundern, bevor du an Land gehst, um Caleta de Sebo (die kleine „Hauptstadt“ von La Graciosa) zu entdecken. Außerdem wirst du mit einem lokalen Mittagessen verwöhnt und kannst verschiedene Wassersportarten ausüben.

Erfahre mehr über diesen Ausflug

Ausflüge Lanzarote: La Graciosa

Bewundere das Werk von César Manrique

Warum sind wir so begeistert von Lanzarote? Das liegt vor allem daran, dass es hier – außer in der Hauptstadt Arrecife –keine Hochhäuser gibt. Die Häuser der Insel sind flach, weiß getüncht und haben bunte Fensterrahmen, wodurch ein einzigartiges Straßenbild erschaffen wird. Und das ist César Manrique zu verdanken, einem spanischen Maler, Bildhauer, Architekten und Bauberater.

Er hat auch einige der berühmtesten Wahrzeichen der Insel entworfen. Dazu gehören der Mirador del Rio, die Cueva de los Verdes und die Jameos del Agua. Diese Highlights kannst du mit einem Mietwagen ganz einfach selbst besuchen.

Weniger bekannt sind u. a. das von ihm entworfene Anwesen LagOmar und der Kaktusgarten. Und genau diese beiden Attraktionen wirst du auf der Coast-2-Coast Tour erkunden, die wir für dich ausgewählt haben. Außerdem beinhaltet diese Tour einen Ausflug auf die bereits erwähnte Insel La Graciosa.

Buche diesen tollen Ausflug

Willst du all die berühmten Highlights von César Manrique besuchen? Dann buche den Ausflug Auf den Spuren von César Manrique. Auf dem Programm stehen das Bauerndenkmal, der Kaktusgarten, der Mirador del Rio und die Fundación César Manrique. Außerdem kannst du zwischen den Jameos del Agua und der Cueva de los Verdes wählen.

Ausflüge Lanzarote: César Manrique

Probiere vulkanische Weine

Kann man auf einer vulkanischen Insel Wein herstellen? Man würde es vielleicht nicht erwarten, aber es ist definitiv möglich. Auf Lanzarote geschieht die Weinherstellung auf eine einzigartige Weise: Die Reben werden in ausgehobenen Löchern angebaut und durch Steinmauern vor dem Wind geschützt.

Möchtest du mehr über diesen einzigartigen Weinanbau erfahren? Dann buche eine Weinbergtour mit Wein- und Schokoladenverkostung. Spaziere durch den Weinberg und genieße bei einem guten Glas Wein die Aussicht auf die wunderschöne Weinregion.

Dabei lernst du mehr über die einheimischen Rebsorten und erfährst, wie wichtig der Weinanbau – neben dem Tourismus, einer der größten Einnahmequellen der Einwohner – für Lanzarote ist.

Buche diese Weintour auf Lanzarote

Ausflüge Lanzarote: Vulkanische Weine

Weitere tolle Ausflüge auf Lanzarote

Wenn du einen oder mehrere der oben genannten Ausflüge buchst, bekommst du bereits viel von der Insel zu sehen. Aber natürlich gibt es auf Lanzarote noch mehr zu entdecken. Wirf einen Blick auf weitere tolle Ausflüge auf der Kanareninsel!

  • Die Gewässer um die Kanarischen Inseln beheimaten mehrere Delfinarten, darunter den Große Tümmler und den Borneodelfin. Du kannst sie auf einer Bootsfahrt über den Atlantik. Was für ein Erlebnis!
  • Bist du auf der Suche nach dem ultimativen Off-Road-Erlebnis? Dann buche einen Ausflug mit einem Maverick-Buggy. Hier bist du nicht nur auf normalen Straßen unterwegs, sondern düst auch über Schotterpisten. Unterwegs lernst du verschiedene Dörfer sowie die Vulkanlandschaft und die Sanddünen kennen.
  • Die schönsten Strände auf Lanzarote? Dazu gehören sicherlich die Papayago-Strände im Süden. Und diese lassen sich hervorragend mit einem Katamaran Dort angekommen ist Zeit für ein erfrischendes Bad und kühle Getränke an der Bar. Du kannst außerdem mit einem Überraschungsessen rechnen.
  • Möchtest du die besten Urlaubsfotos schießen? Dann lohnt sich ein Fotoausflug, der von einem professionellen Fotografen begleitet wird. Du wirst zu einigen der fotogensten Orte auf Lanzarote gebracht und kannst gleichzeitig deine fotografischen Fähigkeiten verbessern.
Wir haben dir unsere Lieblingsausflüge aufgelistet, aber vielleicht hast du andere Präferenzen. Kein Problem! Hier kannst du dir alle Ausflüge auf Lanzarote anschauen.

Welche Ausflüge wirst du in deinem nächsten Urlaub auf Lanzarote unternehmen? Wir sind gespannt!

Über den Autor

Laura

Neben meiner Arbeit als Online Content Marketer bei HolidayDiscounter liebe ich es, die Welt zu bereisen. Und um danach meine Reisegeschichten in Wort und Bild zu teilen. Am liebsten von bekannten Orten in Europa, obwohl auch europäische Städte zu meinen Favoriten gehören. Ich träume mich auch gerne an tropische Reiseziele!

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert