Camping Bretagne

Frankreich gilt als Traumland für Campingurlauber. Gerade ein Campingurlaub in der Bretagne hat viele Vorteile, darunter die vergleichsweise kurze Anreise. Darüber hinaus besitzt die Region im Nordwesten des Landes eine lange Küstenlinie und eignet sich daher für zahlreiche Wassersportarten. Verbringe einen unvergesslichen Sommer auf einem der wunderschönen Campingplätze zwischen Strand, urigen Fischerdörfern und beeindruckender Küstenlandschaft.
Idealer Familienurlaub
2.500 km Küste am Atlantik
Campingplätze mit Pool, Kids-Club oder Animation
Schöne Ausflugsziele in der Umgebung

Suchst du einen Campingplatz in der Bretagne?

Die Bretagne erfreut sich großer Beliebtheit unter deutschen Frankreichurlaubern. Die Region im Nordwesten Frankreichs ist gut mit dem Auto erreichbar und bietet dir zahlreiche Ausflugziele, beeindruckende Küstenlandschaften und viel Weite. Besonders für Familien mit Kindern ist Camping in der Bretagne die perfekte Urlaubsform. Sieh dir unser Angebot an Campingplätzen in der Bretagne an.

Wusstest du, dass die Bretagne eigentlich eine Halbinsel ist? Durch ihre Lage zwischen Ärmelkanal und dem Atlantik ist die Region auf drei Seiten von Wasser umgeben und besitzt eine 2.500 km lange Küstenlinie. Zum nächsten Strand ist es während deines Campingurlaubs in der Bretagne also nie weit!

Die schönsten Campingplätze in der Bretagne

Gerade für Familien gibt es kaum eine besser Urlaubsidee, als in der Bretagne zu campen. Besonders die kleinen Urlauber kommen voll auf ihre Kosten. Die meisten Campingplätze verfügen über ein Schwimmbad mit Kinderbecken, manche sogar über einen eigenen Wasserpark. Auch ein Mini-Club und Spielplätze gehören vielerorts zum Angebot. Das Wichtigste sind aber die vielen Spielgefährten im gleichen Alter, die sich auf den Campingplätzen in der Bretagne tummeln.

Dank der langen Küstenlinie musst du deine Tage jedoch nicht am Pool verbringen, sondern kannst ebenso gut in die Fluten des Atlantiks springen. Im Norden und Westen der Bretagne ist die See etwas rauer, im Süden findest du ruhigere Wellen und lange Sandstrände.

Es gibt nichts Schöneres, als nach einem langen Tag am Strand zum Campingplatz zurückzukehren und vor dem Zelt, dem Mobilheim oder dem Bungalow zu relaxen. Die Kinder gehen noch eine Runde auf den Spielplatz, du genießt ein Glas Wein und fühlst dich wie Gott in Frankreich.

Die schönsten Ausflugsziele

Camping in der Bretagne bedeutet aber nicht nur zu faulenzen. Auf Ausflügen in die Umgebung erlebst du die Vielfalt der Region. Besuche die urigen Dörfer und historischen Schauplätze, decke dich mit lokalen Spezialitäten ein oder unternimm eine Fahrt mit einem Kanu oder Fischerboot.

Wem es auf dem Campingplatz in der Bretagne zu beschaulich zugeht, findet in der zentral gelegenen Stadt Rennes Abwechslung. Die nötige Dosis Kultur bietet dir die imposante Kathedrale der Stadt oder das Bretagne-Museum. Naturfreunde hingegen zieht es in den Parc d’Armorique. Diese Heidelandschaft lässt sich zu Fuß, auf dem Rad oder sogar auf dem Rücken eines Esels erkunden.

Darum bei HolidayDiscounter buchen:

  • Immer das passende Angebot
  • Selbstverständlich keine Buchungsgebühren
  • Sicherheit von ANVR, DRV & VIR
  • Sieben Tage die Woche geöffnet

Sicher buchen:

Wir verstehen Urlaub.

3.8 / 5

Großes angebot, günstige reisetage wählbar

Das Angebot ist sehr groß. Außerdem besteht die Möglichkeit individuelle...

Mehr lesen